27. und 28. Februar 2018 | Frankfurt-Offenbach a. M.
Mittwoch, 28. Februar 2018
09:00 - 10:30
»Mehr erfahren
Vorträge

Personalmindestzahlen – Fluch oder Segen?

Staatssekretär Stephan Kolling

Ministerium für Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie des Saarlandes, Saarbrücken

Qualifikationsmix, Zuschnitt und Belegung von Stationen, Vergütung - unter welchen Bedingungen sind Untergrenzen realisierbar?

Alexander Schmidtke

Vorstandsvorsitzender sowie Vorstand Finanzen und Strategie des Klinikums Augsburg

Personaluntergrenzen im Pflegedienst - Mehrgewinn für Kliniken und Pflegekräfte?

Torsten Rantzsch, MBA

Pflegedirektor und Mitglied des Vorstands des Universitätsklinikums Düsseldorf; Vorstandsvorsitzender des Verbandes der Pflegedirektorinnen und Pflegedirektoren der Universitätskliniken und Medizinischen Hochschulen Deutschlands e.V., Düsseldorf

Moderation

Prof. Dr. Eberhard Wille

Kongresspräsident; Stellvertretender Vorsitzender des Sachverständigenrats zur Begutachtung der Entwicklung im Gesundheitswesen; Emeritus der Universität Mannheim

10:30 - 11:00
11:00 - 12:30
»Mehr erfahren
Vorträge

Von der Personalsachbearbeitung zu einem strategischen Personalpartner

Andrea Köhn

Geschäftsführerin der KÖHN & KOLLEGEN GmbH, Unternehmens- und Personalberatung, München

Nachwuchsvorgaben für Pflegekräfte und Ärzte

Roland Johannes Kottke

Vorstand und Leiter Personal der AGAPLESION gAG, Frankfurt/Main

E-Learning & Co. - Personalentwicklungskonzepte im Fokus

Jochen Schütz

Leiter des Geschäftsbereichs Personal, Organisation und Recht der Vitos GmbH, Kassel

Moderation

Sascha John

Regionalgeschäftsführer Hessen der Sana Kliniken AG; Geschäftsführer der Sana Klinikum Offenbach GmbH

»Mehr erfahren
Einführung

Dr. Jan-Frederik Marx

Geschäftsführer der anaQuestra GmbH, Berlin

Vorträge

Zufriedene Patienten, bessere Chirurgie? Wie Patientenfeedback hilft, die Leistung zu verbessern

Prof. Dr. Michael Pfeiffer

Chefarzt Chirurgie der Kliniken des Landkreises Lörrach GmbH, Rheinfelden

Verzahnung 360° aus interner und externer Sicht

Dr. Rainer Kirchhefer

Ärztlicher Direktor und Prokurist des Dietrich-Bonhoeffer-Klinikums Neubrandenburg

Mitarbeiterbefragungen vorausschauend planen: Mit guter Vorbereitung den Nutzen der Befragung sichern

Hubert Becher

Geschäftsführer des Diakonie Klinikums Jung-Stilling Siegen

Auch die Kleinen sind wichtig: Wie im Zusammenspiel aus großen und kleinen Kliniken ein starker Verbund entsteht

Dr. Günter Peters

Geschäftsführer der Kreiskliniken Kassel GmbH

Auszeichnung Preisträger

»Mehr erfahren
Vorträge

Leistungs- und Entgeltverbesserung durch innovative Konzepte - von der Projektgestaltung bis zur Umsetzung

Franz-Josef Richter

Geschäftsführer der Apleona Ahr Healthcare & Services GmbH, Oberhausen

Patientenzimmer – einfach, schön!

Marcus Ruge

Geschäftsführer der RUGE+GÖLLNER GmbH, Vechta

Moderation

Dr. Matthias Bracht*

Geschäftsführer Medizin der Klinikum Region Hannover GmbH

11:15 - 12:45
»Mehr erfahren
Vorträge

Perspektiven aus Sicht der Länder

Jochen Metzner

Leiter des Referats Krankenhausversorgung des Hessischen Ministeriums für Soziales und Integration, Wiesbaden

Sektorenübergreifende Analyse von Versorgungskennzahlen

Dr. Joachim Bergmann

Prokurist und Leiter des Bereichs Healthcare Analytics der trinovis GmbH, Hannover

Versorgungsplanung an der Sektorengrenzen und im überlappenden stationären Bereich - die Sicht der Ärztekammer

Ulrich Langenberg

Geschäftsführender Arzt Ressort I der Ärztekammer Nordrhein KdöR, Düsseldorf

Moderation

Clemens Maurer

Geschäftsführer der Klinikum Darmstadt GmbH; Stellvertretender Vorsitzender des Klinikverbunds Hessen e. V.; Vorstandsmitglied der Hessischen Krankenhausgesellschaft e. V.

12:30 - 13:30
13:30 - 15:00
»Mehr erfahren
Vorträge

Kooperation mit der Industrie - Notwendigkeit, positive Aspekte und fragliche rechtliche Unsicherheiten

Prof. Dr. Harald Burkhardt

Leiter der Abteilung Rheumatologie des Universitätsklinikums Frankfurt

Wie kommen die Innovationen in den Markt - NUB und Co.

Dr. Ulf Dennler, MBA

Geschäftsbereichsleiter Medizinische Leistungssteuerung der Städtisches Klinikum München GmbH

Industrie und Kliniken: Ergänzende Stärken zur Entwicklung innovativer Therapien

Dr. Holger Bartz

Direktor des medizinischen Fachbereichs Infektiologie und Immunologie der Janssen-Cilag GmbH, Neuss

Moderation

Dr. Erika Raab

Leiterin Konzernmanagement der Klinikum Darmstadt GmbH

»Mehr erfahren
Vorträge

Diebstahlserien im Krankenhaus – zwischen steigenden Prämien, Beschaffungsengpässen und Unsicherheit

Sascha John

Regionalgeschäftsführer Hessen der Sana Kliniken AG; Geschäftsführer der Sana Klinikum Offenbach GmbH

simplinic Echtzeitlokalisierung: Suchen, Finden, Sichern!

Steffen Geyer

Gründer und Geschäftsführer der simplinic GmbH, Berlin

Vorgaben der regulierenden Versicherung
N.N.

Moderation

N.N.

»Mehr erfahren
Vorträge

Qualitätsindikatoren in der stationären psychiatrischen Versorgung: Ein wichtiger Ansatzpunkt für mehr Patientensicherheit

Prof. Dr. Ansgar Klimke

Chefarzt der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie der Klinikum Offenbach GmbH

Keine Macht den Keimen - erste Ergebnisse aus dem MRE-Projekt Hessen

Dr. Björn Misselwitz, MPH

Leiter der Geschäftsstelle Qualitätssicherung Hessen, einer Einrichtung der Hessischen Krankenhausgesellschaft e. V. und der Verbände der Krankenkassen in Hessen, Eschborn

Grenzenlose Notfallversorgung

Rainer Greunke

Geschäftsführender Direktor der Hessischen Krankenhausgesellschaft e. V., Eschborn

Moderation

Rainer Greunke

Geschäftsführender Direktor der Hessischen Krankenhausgesellschaft e. V., Eschborn

15:15 - 16:45
»Mehr erfahren
Vorträge

Strafrechtliche Risiken an der Sektorengrenze zwischen ambulanter und stationärer Versorgung

Alexander Badle

Oberstaatsanwalt bei der Generalstaatsanwaltschaft Frankfurt/Main

Die neue EU-Datenschutzverordnung - der Geschäftsführer in der Haftung

Stefan Strüwe

Senior Manager und Prokurist der CURACON GmbH, Münster

Haftungsrisiken aufgrund von Organisationsverschulden des Krankenhausgeschäftsführers

Prof. Dr. Bernd Halbe

Rechtsanwalt und Fachanwalt für Medizinrecht; Gründer der Kanzlei DR. HALBE – RECHTSANWÄLTE, Köln, Hamburg und Berlin; Honorarprofessor an er Universität zu Köln

Moderation

Prof. Dr. Eberhard Wille

Kongresspräsident; Stellvertretender Vorsitzender des Sachverständigenrats zur Begutachtung der Entwicklung im Gesundheitswesen; Emeritus der Universität Mannheim

Rhein-Main Zukunftskongress | Programmstand: 05.12.2017
Ergänzungen und Änderungen vorbehalten.